Startseite

Beautytrends 2017: Top gestylt ins neue Jahr starten

Neues Jahr, neue Trends, neue Looks, neue Must-Haves. Bleiben Sie up-to-date und lassen Sie sich über die neuesten Trends im Bereich Beauty informieren und inspirieren!

Vorbereitung ist die halbe Miete – das gilt auch in der Beautywelt. Schließlich will man nicht als letztes von den latest Trends erfahren. Starten Sie also vorbereitet in das Jahr 2017. Wir haben uns umgeschaut und für Sie zusammengestellt, was angesagt sein wird. Weiterlesen


Welche Hausmittel helfen bei typischen Erkältungssymptomen? Und welche nicht? – reserviermich.de klärt auf

Wenn die Bürokollegen husten und schniefen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich die Erkältung auf die eigenen Atemwege legt. Spätestens dann muss Abhilfe her. Großmutters Hausmittel sind eine der beliebtesten Heilmethoden bei leichten Erkältungskrankheiten. Wir stellen die effektivsten Methoden vor und sagen Ihnen, wann der Weg zum Arzt unausweichlich ist.

Winter ist Erkältungszeit. Falsche Kleidung, nasse Haare und Händeschütteln sind die Top-Ursachen für nervige Erkältungssymptome. Wenn es für Erkältungsprophylaxe zu spät ist, helfen nur noch traditionelle Hausmittel. Oder ein Besuch beim Arzt. Wir stellen die geläufigsten Mittel vor. Weiterlesen


Weihnachtsgans und Co. – Schlemmen in der Weihnachtszeit

Die Weihnachtszeit steht an: die Jagd nach Geschenken nimmt Fahrt auf, die Suche nach dem schönsten Weihnachtsbaum ist im vollen Gange. Und es beginnt die Zeit der Feinschmecker. Wir geben Tipps, wie Sie stressfrei durch die Feiertage kommen.

Welches Menü darf es an Weihnachten sein? Wann werden Oma und Opa eingeladen, und wann kommen die Geschwister zum Zug? Welcher Feiertag ist noch nicht verplant? Und wann bleibt Zeit, die ganzen Leckereien auf den Teller zu zaubern? Ohne Frage: Die besinnliche Weihnachtszeit ist auch mit viel Stress verbunden. Daher entscheiden sich viele Familien für eine gemütliche Runde im Restaurant. Auch hier kommen an und um die Festtage traditionelle Weihnachtsgerichte auf den Tisch. Ob Gänsebraten mit Rotkohl, Hirschragout mit Printen oder ganz klassisch Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat – Kalorien zählen an Weihnachten, macht keinen Spaß. Doch warum auch, schließlich ist die besinnliche Zeit auch zum Genießen da. Weiterlesen

Folgen sie uns bei


So feiert man ein zünftiges Oktoberfest zuhause!

Am Oktoberfest scheiden sich jedes Jahr die Geister. Einerseits gehört das größte Volksfest der Welt zu München und (vom Ausland betrachtet) zu Deutschland einfach dazu. Andererseits: Gedränge, Betrunkene, Diebstähle, Grapscher. Daher sind private Oktoberfest-Partys äußerst beliebt. Blau-weiße Tischdekoration und deftiges bayrisches Essen – mehr braucht es für eine gelungene Party eigentlich nicht. Die negativen Begleiterscheinungen des Oktoberfests werden so umgangen. Zumindest, solange man seine Gäste sorgfältig auswählt.

Bei der Oktoberfest-Party ist das Essen besonders wichtig. Brezeln, Weißwurst, Schweinshaxn, Leberkäse, Wurstsalat und Obazda dürfen nicht fehlen. Die bayerische Küche ist sehr fleischlastig, doch auch Vegetarier werden mit Brezeln und Obazda satt. Je nach dem, wieviel Aufwand man in die Vorbereitung investieren möchte, kann man viele der Speisen selbst zubereiten.

Für die Dekoration gilt: Hauptsache blau-weiß! Girlanden, Servietten, Platzkärtchen und Tischdecken verwandeln das heimische Wohnzimmer so im Handumdrehen in ein Bierzelt. Maßkrüge, Bier zum selbst zapfen und die richtige Kleidung der Gäste (Lederhose, Filzhut und Dirndl) sorgen für die richtige Stimmung.

Wer Inspiration für die Dekoration oder Oktoberfest-Rezepte zum Nachkochen sucht, wird auf unserer Pinterest-Seite fündig:

Folgen sie uns bei